Mag. Richard Landrock

Der Gesellschafter Mag. Richard Landrock hat sich bereits während der Schulzeit im Gymnasium intensiv mit Wirtschaftsfragen beschäftigt. Von seinem Vater hat er wiederholt Berichte über Geschehnisse aus dem betrieblichen Alltag bekommen und diese Berichte kritisch hinterfragt. Aus mehreren Ferialarbeiten (auch während der Studienzeit) gewann er eigene Einblicke in die Abläufe von verschiedensten Unternehmen. Dabei entstand der Wunsch, die eigene berufliche Tätigkeit nach Beendigung des Studiums als selbständiger Unternehmer zu gestalten. Erste Aufträge während der Studienzeit im Bereich der Softwareentwicklung ließen den Wunsch zur beruflichen Selbständigkeit immer mehr konkret werden. Im Jahre 1997 konnte er seine Familie von seinen Plänen überzeugen und gründete gemeinsam mit seinem Bruder und seinen Eltern das Unternehmen DLS. Am Beginn war er der erste und einzige Angestellte im Familienbetrieb. Der Aufgabe als Unternehmer ist Mag. Richard Landrock bis heute treu geblieben.

Weiter zu Geschäftsführer Mag. Leonhard Landrock.